Imposant, mit klaren Linien, einfach zeitlos modern – zwischen Messe und Prater erhebt sich der beeindruckende Campus der Wirtschaftsuniversität (WU) Wien. Ja, hier studiert man sichtlich gerne – das zeigt sich nicht zuletzt in den Gesichtern der Studierenden, die das moderne Gebäude-Ensemble des erst im Oktober 2013 fertiggestellten Uni-Areals säumen.

Im Herzen des Campus entstand nur einen Monat nach der Fertigstellung ein Lieblingstreffpunkt der auf der WU sehr international geprägten Studierenden-Community – das Library Café & Roastery verwöhnt die fleißigen (und ja, auch die nicht so fleißigen 😉 ) „Studis“ mit feinstem Kaffee aus eigener Röstung, köstlichen Menüs, Snacks á la Bagel und Co., frisch gepressten Säften, Smoothies – und frischem, kühlem Hirter Bier. Man fühlt sie sofort, die Leidenschaft, mit der das Team rund um Betreiberin Angelika Zankl zu Werke geht.

„Was man mit echter Leidenschaft macht, macht man gut. So einfach ist das“, sagt Angelika Zankl mit einem Lächeln. Leidenschaft und Qualität werden in der Tat groß geschrieben im „Library“, das seinen Namen übrigens seiner Lage in der Bibliothek der WU verdankt. Neben dem reichhaltigen Angebot mit Tagesmenüs, einer großzügigen Frühstückskarte, Burger, Cocktails, Eis und Shakes zeigt sich dieser Qualitätsanspruch vor allem in der „Roastery“, der eigenen Kaffee-Rösterei des beliebten Uni-Lokals. In einer eigenen kleinen Rösterei im Burgenland wird der Hauskaffee exklusiv aus besten Arabica-Bohnen hergestellt. Qualität verlang eben Einsatz. Und echte Leidenschaft.

„Wir sind ein Studentenlokal mitten am Campus, klar ist uns da auch wichtig, ein Bier von höchster Güte anzubieten.“, erklärt Angelika Zankl, warum man im Library auf Hirter setzt. „Wir bekennen uns voll zu Nachhaltigkeit, Innovation und Offenheit für Neues. Von Anfang an hatten wir das Gefühl, mit Hirter einen Partner an der Seite zu haben, der diesen Anspruch zu 100 Prozent teilt“, so die Lokal-Gründerin über die gute Partnerschaft. Sei es das bewährte Hirter Märzen oder das Hirter Biohanfbier, es ist die Mischung aus altbewährtem und mutigen, neuen Entwicklungen, die beide Partner eint.

Dabei hält Hirter auch dem Vergleich auf der internationalen Bühne stand, wie Zankl betont: „Unser Campus ist sehr international. Studierende aus aller Herren Länder schauen im ‚Library‘ vorbei, und alle lieben unser Bier“. Leidenschaft kennt eben keine Grenzen. Keine geistigen und keine staatlichen.

Wie sich die Wahlwienerin die Zukunft vorstellt? „Ganz klar, wir wollen unser Qualitätsniveau nicht nur halten, sondern weiter ausbauen. Da hilft es sehr, mit Menschen zu arbeiten, die sich gegenüber nichts verschließen, Offenheit zeigen und für neue Ideen immer ein Ohr haben.“
Tja, da sind wir uns wohl einig. Mal wieder. 😉

Library Cafe & Roastery
am Campus WU
Welthandelsplatz 1, Gebäude LC
1020 Wien
Telefon: +43 664 1380831
E-Mail: office@library-cafe.at
www.library-cafe.at