Nach einem langen Arbeitstag gibt es kaum etwas besseres, als sich gemütlich vor die Glotze zu hauen. Was dabei natürlich nicht fehlen darf, sind die richtigen Snacks. Und die kommen heute backofenfrisch aus dem Rohr. Dass ihr dabei kaum etwas selber machen müsst, lest ihr hier.

Die Zutaten (Mengenangabe für 2 Personen):
500g Kartoffeln
100g Cheddar (gerieben)
100g Speckwürfel
1 Zwiebel
Olivenöl

Für den Dip:
1/2 Becher Sauerrahm
Etwas Petersilie
Eine Brise Salz

Die Zubereitung
Dieser abendliche Snack macht sich praktisch von alleine. Zunächst wascht und schneidet ihr einige Kartoffeln in mitteldicke Scheiben oder Stifte auf und bestreicht diese mit etwas Olivenöl und Salz. Die kommen anschließend bei 200° Ober- und Unterhitze in das vorgewärmte Backrohr für etwa 20 Minuten, bis sie goldbraun sind. Das ist fast eine Folge How I Met Your Mother! Währenddessen, oder auch schon davor, könnt ihr den Cheddar reiben und die Zwiebel schneiden, die ihr gemeinsam mit den Speckwürfeln über die Kartoffeln verteilt.

DSC07372

Diese solltet ihr am besten in eine kleine Lasagnenform umschichten, damit die Sache nicht in einer großen Putzaktion endet. Der Snack kommt schließlich noch einmal für etwa 10 Minuten bei Oberhitze erneut ins Backrohr, wo er sich symbiotisch zu einer großartigen Mixtur aus Kartoffeln, Speck und Käse verbindet.

Den dazugehörigen Dip zaubert ihr aus dem Sauerrahm, Petersilie und einer Brise Salz. Tja, und das war’s schon. Jetzt aber ab vor den Fernseher und bis in die späten Abend- oder frühen Morgenstunden bingewatchen! Als Getränk der Wahl empfehlen wir dazu ein kühles Hirter Twist. Das gibt’s übrigens auch in unserer Bierathek.

DSC07376